Wir könnten Freudensprünge machen, wir wurden schon wieder nominiert! Derzeit fiebern wir nicht nur bei der Golden Cube Wahl mit, sondern auch bei der Wahl zum Deutschen Traumhauspreis. Diese wird dieses Jahr vom Kundenmagazin Wohnglück der Sparkasse Schwäbisch Hall und dem Magazin Bellevue zusammen mit dem Bundesverband Deutscher Fertigbau (BDF) zum siebten Mal ausgerichtet.

Letztes Jahr hat sich unser Musterhaus CONCEPT-M 201 Günzburg in der Kategorie „Plus-Energiehäuser“ den ersten Platz geschnappt. Nun heißt es wieder bis zur Wahl Daumen drücken und ordentlich mitvoten.

Von den insgesamt 133 eingereichten Häusern haben es 49 in die Endauswahl geschafft. Unser Kandidat ist diesmal das Musterhaus CONCEPT-M 198 in Mülheim Kärlich.

 

Unser Musterhaus CONCEPT-M 198 in Mülheim-Kärlich

In der Kategorie „Plus-Energiehäuser“ wurde unser Musterhaus CONCEPT-M 198 in Mülheim Kärlich nominiert. Daher möchten wir es Ihnen gerne einmal vorstellen.

Im Erdgeschoss werden weitläufige Wohn- und Nutzräume kombiniert. Im Obergeschoss finden Sie ein exklusives Ambiente, die Schlafräume ergänzen perfekt die Galerie und die zwei Badezimmer. Das Elternschlafzimmer begeistert mit einer eigenen Ankleide und dem exklusiven Balkon, womit entspannte Rückzugsmöglichkeiten garantiert sind. Doch nicht nur in puncto Wohnkomfort und Architektur punktet das CONCEPT-M 198, auch in puncto Nachhaltigkeit und Smart Home setzt das Haus neue Standards.

 

Was sind eigentlich Plus-Energiehäuser?

Plus-Energiehäuser sind Häuser, die mehr Energie produzieren, als sie verbrauchen. Das heißt, mit einer Kombination aus optimaler Wärmedämmung, innovativer Haus- und Heizungstechnik, einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und einem Energiespeicher im Keller können Sie mit unseren Plus-Energiehäusern nicht nur Ihren gesamten Haushaltsstrom selbst produzieren, sondern mit der überschüssigen Energie zum Beispiel Ihr Elektroauto aufladen.

 

Stimmen Sie für uns ab!

Nun möchten wir Sie einladen, sich alle nominierten Häuser anzusehen und am Voting teilzunehmen. Sie helfen damit nicht nur uns, sondern können auch Sachpreise im Gesamtwert von rund 20.000 € gewinnen. Natürlich hoffen wir, dass den Wählern auch diesmal unser Musterhaus so gut gefällt wie uns und wir auch diesmal auf den ersten Plätzen mit dabei sind.

Bei der Preisverleihung am 09. Mai 2018 werden die Gewinner bekannt gegeben.

Sie können hier bis zum 31. März abstimmen:

https://wohnglueck.de/deutscher-traumhauspreis-2018-mitwaehlen-und-gewinnen/

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Chronischer Querdenker im #Hashtag-Fieber, aktiver Blogger & Digital Native auf der Suche nach dem Mehr im Alltag.
Jörg Gottschling