Schlagwort: Bien-Zenker

“Leben mit Autopilot”: Interview mit Mario Lovric von LOXONE

Bereits seit drei Jahren arbeiten wir mit der Firma Loxone zusammen. Da das Thema Smart Home für unsere Bauherren in der heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung gewinnt, haben wir die Zusammenarbeit im letzten Jahr intensiviert. Um dem Thema etwas näher zu kommen, haben wir Mario Lovric von Loxone einige Fragen gestellt.

Lesen Sie weiter

Kennzahl: Kundenbegeisterung

Seit unser Blog im Februar 2017 an den Start gegangen ist, haben wir Ihnen Häuser vorgestellt, Mitarbeiter interviewt, Technisches erklärt und über Schönes berichtet. Doch über ein Thema, auf das wir besonders stolz sind, haben wir noch nichts geschrieben. Die Zufriedenheit bzw. die Begeisterung unserer Kunden. Lesen Sie weiter

Der Hausbau-Infotag bei Bien-Zenker – das geht da ab!

Am 02. Juli 2017 ist es wieder soweit: Wir öffnen die Pforten unseres Werkes im hessischen Schlüchtern. Der nächste Hausbau-Infotag steht an. Doch wir bekommen immer wieder Nachfragen: Was ist der Hausbau-Infotag? Auf wen treffen wir dort? Was bringt uns der Besuch des Fertighauswerkes? Wo muss man sich anmelden? Muss man das überhaupt? Dürfen wir unsere Kinder mitbringen?  Und: Was gibt es zu essen?

Wir wollen mal ein wenig Aufklärung betreiben und Ihnen wirklich erzählen, was Sie bei einem unserer regelmäßigen Hausbau-Infotage erwarten wird.

Lesen Sie weiter

Qualität hat einen Namen: Steffen Vieweg

Steffen Vieweg ist Beauftragter für das Qualitätsmanagement bei Bien-Zenker und damit nicht nur für die Zufriedenheit der Kunden sondern auch für die Nachhaltigkeit im Unternehmen zuständig. Wie diese beiden stehen zusammenhängen erklärt er uns in nachfolgendem Interview.

Lesen Sie weiter

Ein Interview mit dem Bien-Zenker-Architekten Heiko Müller

Unsere Interviewreihe geht weiter und dieses Mal sind wir mit Heiko Müller, Architekt bei Bien-Zenker, im Gespräch. In dieser Funktion hat er unter anderem die neusten Musterhäuser in Mannheim und Günzburg geplant. Hier plaudert er mit uns ein wenig aus seinem „architektonischen Nähkästchen“. Lesen Sie weiter

Ein Interview mit unserem Ausstattungsberater Dominik Walter

Und wieder haben wir ein neues Interview für euch. Dieses Mal sind wir mit unserem Ausstattungsberater Dominik Walter über seine Aufgabe bei Bien-Zenker ins Gespräch gekommen.

Name: Dominik Walter

Alter: 45

Beruf: Ausstattungsberater

Ausbildung: staatl. geprüfter Bautechniker

Aktuelles Projekt: Aufbau des Loxone Shops in unserem Bemusterungscenter in Mülheim-Kärlich

Motto:  Einen individuellen Lebens- und Wohlfühlraum für meine Kunden schaffen Lesen Sie weiter

Deutscher Traumhauspreis 2017: Wir haben gewonnen!

Hipp, hipp, hurra! Vor ein paar Tagen haben wir die Nachricht erhalten, dass wir, oder besser gesagt unser Musterhaus in Günzburg, für den angesehenen 21. Deutschen Traumhauspreis 2017 nominiert worden sind. Darüber freuen wir uns wirklich sehr und sind vor allem stolz darauf, dass unser Musterhaus Concept-M 201 Günzburg sich dem Leser-Voting stellen darf.

Insgesamt wurden für den jährlich ausgelobten Preis 133 Hausentwürfe von 56 Hausherstellern in sieben Kategorien eingereicht, hieraus wählte eine fachkundige Jury die besten 35 Entwürfe. Somit stehen in sieben Kategorien jeweils fünf verschiedene Häuser zur Wahl. Verliehen wird der Preis von Europas größten Immobilien-Magazin Bellevue und dem Kundenmagazin der Sparkasse Schwäbisch Hall, Wohnglück. Schirmherr ist der Bundesverband Deutscher Fertigbau.

Plusenergie und Design: CONCEPT-M 201 Günzburg

Unser erst letztes Jahr neu errichtetes Muster in Günzburg schaffte es, wie bereits oben erwähnt, in die Auswahl der nominierten 35. Für die Jury gehört es zu den 5 besten Plusenergiehäusern. Und darauf sind wir mächtig stolz. Denn unser Ziel bei der Planung und dem Bau unseres Hauses war es zu zeigen, dass Nachhaltigkeit, Energieeffizienz und Design kein Widerspruch, sondern modernes Wohnen und Leben at it`s best ist. Der „schwebende Wohnkörper mit den lichtspendenden Glasflächen macht das Haus bereits von außen zu etwas Einzigartigem.

Im Inneren überzeugt der Mix aus großzügigen Wohnflächen und ruhigen Rückzugsmöglichkeiten sowie einzigartigen Highlights, wie ein mit einem echten Baum begrünten Atrium, dem Wasserdampfkamin zwischen Wohn- und Essbereich und dem Komfort bringenden Fahrstuhl. Der eigentliche Trumpf des Hauses ist jedoch die Kombination aus zukunftsweisender Heiztechnik, innovativer Haustechnik und dem garantierten Energiestandard Effizienz 40 Plus. Energetisch vorbildlich leben wird somit zum Kinderspiel.

Voten und Gewinnen

Jeder, der sich die nominierten Häuser ansehen und am Voting teilnehmen möchte, ist herzlich dazu eingeladen. Bis 30. April 2017 kann jeder kostenlos unter www.bellevue.de oder www.wohnglück.de seine Stimme abgeben. Und als besonderes Schmankerl obendrauf gibt es die Chance, Preise, darunter Hotelgutscheine oder ein hochwertiges Schlafsystem (bestehend aus Matratze und Oberbetten) im Gesamtwert von 13.000 Euro, zu gewinnen.

Nun heißt es für uns: Daumen drücken bis im Juni und hoffen, dass den Wählern unser Musterhaus ebenso gut gefällt wie uns und wir auch bei diesem Preis mit unseren Häusern ganz vorne mit dabei sind.

Zwar stellen wir das Musterhaus hier etwas genauer vor, falls Sie jedoch noch weitere Fragen haben, stehen wir gerne Rede und Antwort.

 

UPDATE 30.06.2017:

Wir können es kaum fassen, aber unser Musterhaus in Günzburg hat wirklich gewonnen. Am Freitag den 30. Juni 2017 luden Wohngglück und Bellevue zur großen Preisverleihung ein. Und unsere Fertighaus konnte sich in seiner Kategorie durchsetzen: Platz 1 in der Kategorie „Plusenergiehäuser“.

110 Jahre Bien-Zenker

 

 

110 Jahre Erfolgsgeschichte – wenn das kein Grund zu feiern ist. Daran haben wir uns gehalten und zusammen mit allen Mitarbeitern im Juli ein wunderbares Fest gefeiert. Für uns war dieses Jubiläum aber auch Anlass, einen Blick in unsere Vergangenheit zu werfen und die Geschichte unseres Unternehmens Revue passieren zu lassen. Wir haben eine umfassende Chronik verfasst, die unsere Unternehmensgeschichte mit allen Höhen und Tiefen darstellt. Hier haben wir die 110 jährige Firmengeschichte kurz zusammengefasst: Lesen Sie weiter

Ein Blog geht an den Start: Bien-Zenker bloggt jetzt

Wir dürfen verkünden – ach, warum so förmlich? Wir sind begeistert davon, Ihnen heute sagen zu dürfen: Bien-Zenker hat nun einen Blog. Und der hat es in sich. Denn wir packen ihn bald voll mit nützlichem Wissen rund um die Planung eines Hauses. Warum das so interessant ist?

Ganz einfach: Wer baut, der sucht – und zwar nach Informationen im Netz. Warum? Weil man in der Regel mit dem Thema Hausbau nur selten im Alltag in Berührung kommt. Ist auch gar nicht nötig? Immerhin bauen die meisten nur einmal im Leben ihr Traumhaus. Wir bauen jedoch Lesen Sie weiter