Das Thema Hausbau hat viele Facetten. Sie alle im Blick zu behalten, ist gar nicht so leicht. Wie gut, dass beim Fertigbau in der Regel vieles aus einer Hand entsteht und geregelt wird. Wir kümmern uns um das Haus im Ganzen: Die Planung, Konstruktion und den Aufbau.

Allerdings ist der Hausbau mehr als nur ein handwerkliches Produkt: Behördengänge, Finanzierung und der Umzug gehören beispielsweise ebenso dazu. Natürlich haben auch wir hierfür unsere Experten, die Ihnen zur Seite stehen. Um sich selbst einen kleinen Einblick zu verschaffen, haben wir hier fünf sehr hilfreiche Artikel aus der Baufachpresse herausgesucht, die Ihnen zusätzliche Mehrwerte geben.

 

Das ideale Grundstück

Gefunden auf Bau-welt.de
Kann es das ideale Grundstück geben? Logo. Aber hier gilt, dass man wissen muss, was man möchte. Soll es urban gelegen sein oder eher im ländlichen Raum? Hang oder Ebene? Ist bereits Infrastruktur vorhanden? Wie steht es um die Bodenverhältnisse? Und natürlich: Wie teuer ist das Grundstück? All das muss beantwortet werden. Wir helfen Ihnen bei der Grundstückssuche gerne. Darüber hinaus hat bau-welt.de einmal viele wissenswerte Fakten zusammengefasst.

Hier geht es zum Artikel: www.bau-welt.de

 

Bebauungsplan richtig lesen

Gefunden auf Bauen.de
Das Grundstück ist da, doch was darf drauf? Der Bebauungsplan regelt bereits sehr genau, wie das Haus auszusehen hat, wo es stehen muss und wie hoch es sein soll. Bei der Planung des Hausbaus sollte man also auf jeden Fall einen Blick in den Plan geworfen haben – vielleicht sogar direkt mit Ihrem Architekten zusammen, mit dem jeder Bauherr beim Hausbau mit Bien-Zenker stets im engen Kontakt steht. Vorab finden Sie auf bauen.de zum Bebauungsplan alle wichtigen Fakten übersichtlich aufgeführt und alle Abkürzungen aufgeschlüsselt.

Hier geht es zum Artikel: www.bauen.de
 

Baugeld: Zinsen & Tilgung

Gefunden auf Wohnglueck.de
Sie sind aktuell so niedrig wie noch nie: Die Zinsen für Kredite. Das macht die Verwirklichung des Eigenheims derzeit zu einem sehr interessanten Projekt für jede Familie. Wichtig dabei ist beispielsweise der Tilgungssatz, der kontinuierlich steigt. Das beeinflusst auch die monatliche Investition für die Rückzahlung. Aber keine Sorge, dass alles ist „Keine Hexerei, nur Mathematik“. Aber auch hier haben wir unser Netzwerk an unabhängige Profis, die Ihnen im Rahmen des Bauvorhabens eine solide Finanzierung realisieren.  Wohnglück.de gibt Ihnen hier vorab einen Einblick und allgemeine Tipps bei der finanziellen Planung.

Hier geht es zum Artikel: wohnglueck.de

 

Die wichtigsten Versicherungen

Gefunden auf Derbauherr.de
Gut geschützt, baut es sich gleich entspannter. Und wer ein angehender Häuslebauer ist, der sollte an einige Versicherungen, wie beispielweise die Bauherrenhaftpflicht, denken. Das Fachportal „Der Bauherr“ hat einige wichtige Versicherungen aufgelistet und erklärt dessen Sinn und Zweck.

Hier geht es zum Artikel:  www.derbauherr.de

 

Bauförderungen

Gefunden auf Bautipps.de
Wer ein Haus baut, der kann sogar auf finanzielle Unterstützung hoffen. Denn es gibt einige Förderprogramme, bei denen man nicht nur Geld sparen, sondern auch etwas für die Umwelt tun kann. So unterstützt die KfW-Bank beispielsweise den Hausbau von energieeffizienten Eigenheimen. Auch mit uns können Sie solche Plus-Energie-Häuser bauen. Was Sie über die Förderungen noch wissen sollten, erklärt Ihnen der Artikel auf Bautipps.de.

Hier geht es zum Artikel: www.bautipps.de

 

Haben Sie noch weitere wichtige Themen für jeden Bauherrn im Kopf? Dann teilen Sie uns diese doch mit. Unser Ziel: Die Liste wichtiger Themen zum Hausbau ergänzen und vervollständigen.

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Chronischer Querdenker im #Hashtag-Fieber, aktiver Blogger & Digital Native auf der Suche nach dem Mehr im Alltag.
Jörg Gottschling

Latest posts by Jörg Gottschling (see all)