Haben Sie eine Vorstellung von Ihrem Traumhaus? Wir freuen uns, wenn Sie nun einige Bilder vor Ihrem inneren Auge aufleuchten sehen. Diese Traumhäuser können wir von Bien-Zenker gemeinsam mit Ihnen verwirklichen. Unsere vielseitigen Hausvarianten FANTASTIC, CELEBRATION, EVOLUTION, CONCEPT-M kennen vielleicht bereits einige. Eine flexible Wahl des eigenen Traumhauses bedeutet bei uns aber deutlich mehr, als die Entscheidung für eine der Hausvarianten. Alle Bauherren können auf eine große Auswahl an Architekturaccessoires zurückgreifen. Sie wollen gleich mehrere Balkone und einen Panoramalicht-Erker? Kein Problem, denn wir machen die Welt wie sie Ihnen gefällt. Pardon, wir planen Ihr Haus wie es Ihnen gefällt.

 

Individuelle Architekturaccessoires

Liebäugeln Sie vielleicht mit einer der Celebration Varianten, möchten aber dem Hausentwurf durch einen Giebel Ihre ganz persönliche Note verleihen? Dann können Sie sich mit den Architekturaccessoires „austoben“. Vom Erker mit Balkon über eine Hauseingangs-Überdachung bis hin zu ausgefallenen Dachvarianten, wie dem Zwerchgiebel Pultdach oder dem Querhaus Satteldach, ist alles dabei. Auch über großflächige Verglasungen gibt es viele Möglichkeiten architektonisch ein Statement zu setzen.

 

Ihr Haus, Ihr Design

Man sagt ja so schön, der erste Eindruck zählt und der erste Eindruck von einem Haus wird nun mal von der Fassade geprägt. Bei Bien-Zenker haben Sie die Auswahl zwischen einigen verlesenen Designvarianten. Die mediterrane Designvariante kombiniert geschwungene Tonziegel mit weißen Fenstern und einer Putzfarbe in einem warmen beige. Dieses Design Haus, könnten Sie so auch in Spanien stehen sehen. Aber auch nordisches Flair kann mit einer unserer Klinkerfassaden gezaubert werden. Unsere Designvarianten sind Vorschläge unsererseits welche Materialien gut miteinander kombiniert werden können. Die Kombination verschiedener Stile ist natürlich auch möglich.

 

Wohnraumerweiterungen nach Wunsch

Die Hausentwürfe, wie beispielsweise die Fantastic Reihe stellen Vorschläge unsererseits dar, wie Ihr Traumhaus aussehen könnte. Auch der Grundriss ist „nur“ ein vorgeplanter Vorschlag zur Orientierung.  Besteht der Wunsch, die Grundfläche des Hauses zu erweitern, ist dies durch sogenannte Wohnraumerweiterungen möglich. So können Büro, Wohnküche und Co. nach eigenen Präferenzen erweitert werden. Sie merken schon, Sie  haben die Qual der Wahl. 😉

 

Energie und alles was dazugehört

Was braucht ein Haus im Winter? Ganz klar eine Heizung. Es gibt eine lange Liste an kompatiblen Heizsystemen für Ihr Wunschhaus. Ihr habt die Wahlmöglichkeit zwischen Heizungen wie der „Wohlfühl-Klima-Heizung“, oder der „Split-Luft-Wasser-Wärmepumpe“. Auch kann sich für eine Gas-Brennwert-Heizung, oder gar für einen Holz-Pellet-Kaminofen entschieden werden. Natürlich kann Ihr Fertighaus dank Photovoltaik auch selbst Strom erzeugen und mit innovativen Batterien lange speichern. Außerdem gibt es bei der geeigneten Belüftung der Wohnräume verschiedene technische Optionen. In unserer heutigen digitalen Welt, erhalten Sie auch auf Wunsch alles vernetzt: Smart Home ist hier das Stichwort.

 

Ein Fertighaus ist, wie man sieht, überraschend vielseitig. Architektur, Design, Größe und Heizsysteme und weitere Haustechnologien stellen einen Teil dieser Individualisierungsmöglichkeiten dar. So wird jeder Bauherr in spe zum Hausdesigner seines Wunsch-Hauses.

 

 

Merken

Sven Keller

Sven Keller

Ich bin ein Herzblut-Marketeer mit einer Leidenschaft fürs #Fertighaus sowie für stylische #Architektur bzw. #Designs und bewege mich nicht ausschließlich in der digitalen Welt. 😀
Sven Keller