Heute hat unser Partner Vorwerk allen Grund zum Feiern: Mit Temial bringt er eine Weltneuheit auf den Markt. Das Temial-Teegerät ist modernste Technik, die die traditionelle Teekultur würdigt. Somit setzt es bei Tee, einem der beliebtesten und ältesten Getränke der Welt, neue Maßstäbe. 

Wir sind als exklusiver Partner im Fertighausbau mit dabei und als Smart-Home Experte und Genießer schon sehr gespannt auf das neue Teeerlebnis!

 

Temial – Das hat es mit dem neuen Vorwerk-Produkt auf sich!

Tradition trifft auf Innovation: Mit dem Temial-Teegerät erfindet Vorwerk die Teekultur völlig neu. Das Motto „Gemacht, wie seit 2.000 Jahren gedacht“ zeigt, dass hierbei die Wertschätzung der jahrtausendealten Teekultur im Vordergrund steht. Mithilfe des Temial-Code-Scanners und einer begleitenden App bereiten Teeliebhaber, und alle, die es werden wollen, den Tee auf. Und schon erlebt man authentischen Teegenuss im modernen Zeitalter.

 

Und wofür braucht man ein Teegerät?

Wir kennen es doch alle: Wie oft stellen wir zum Teekochen den Wasserkocher an, laufen weg, und schon ist das Vorhaben, Tee zu kochen, wieder aus dem Kopf verschwunden. Wenn wir das nächste Mal am Wasserkocher vorbeikommen, denken wir „Moment mal, da war doch etwas“!

Oder wie oft fragen wir uns, wie lange muss dieser Tee noch mal ziehen? Wann habe ich den Teebeutel hineingetan? War das Wasser heiß genug, war es zu heiß? Fragen über Fragen…

Damit ist mit dem neuen Temial-Teegerät Schluss. Wie vom beliebten Thermomix gewohnt, gibt auch dieses neue Smart-Home Gerät die Zeit vor, weiß also, wie lange welcher Tee ziehen muss. Hier reicht die Spanne, je nach Teesorte, von 30 Sekunden bis 12 Minuten.  

Sprich, hier beginnt die Entspannung bereits bei der Teezubereitung. Haben Sie schon einmal eine Teezeremonie miterlebt? Das behutsame Aufgießen von heißem Wasser auf die losen Teeblätter beobachtet? Wenn ja, dann wissen Sie, wie beruhigend und inspirierend genau dies sein kann.

 

Mit Temial kommt ein ganzes Portfolio zum Genießen und Entspannen

Das Teegerät ist nicht alles, was die neue Produktsparte aus dem Wuppertaler Familienunternehmen seinen Kunden anbietet. Temial möchte uns für die Welt des Tees begeistern. Hierfür hat sich das Team so einiges einfallen lassen. Allem voran das eigene Temial-Teesortiment. Dieses umfasst zunächst zehn verschiedene Sorten losen Tees, dabei darf natürlich der beliebte Klassiker wie Darjeeling nicht fehlen, auch Grün- und Früchtetees sind mit dabei. Nachhaltigkeit wird hierbei großgeschrieben: Alle Teesorten sind bio-zertifiziert und enthalten keinerlei künstliche Aromen.

Weiter geht’s im Temial Portfolio mit traditionellem Teegeschirr, leckeren Süßigkeiten wie Matcha-Schokolade und einem nachhaltigen To-Go-Becher. Besonders glücklich ist das Team über den Wuppertaler Honig, vom Münchner Start-up nearBees, der sich nicht nur zum Versüßen des Tees, sondern auch aufgrund seiner Regionalität und nachhaltigen Ansprüche optimal zu Temial passt.

 

Und was genau hat Bien-Zenker mit Tee zu tun?

Das ist ja wohl offensichtlich! Teetrinken, das ist Genuss und Entspannung pur. Und was ist der beste Ort dafür? Natürlich, Ihr eigenes Zuhause! Mit unseren Fertighäusern schaffen wir genau das, Ihren ganz persönlichen und individuellen Lebensraum. Hierbei ist auch uns jederzeit nachhaltige und hochwertige Qualität wichtig. Aber auch der Smart-Home Gedanke ist bei uns fester Bestandteil, wobei unsere Kunden ganz individuell selber bestimmen können, wie smart sie leben wollen.

Genau deswegen passt Temial als modernes Lifestyle Produkt perfekt zu uns. Wir freuen uns sehr, exklusiver Partner im Fertighausbau zu sein. Sie können tolle Aktionen erwarten, lassen Sie sich überraschen! 😊

Hier erfahren Sie mehr zum Temial: temial.vorwerk.de

Johanna Wies

Johanna Wies

Gestern wollte ich eigentlich noch etwas sagen. Das hatte ich morgen aber schon wieder vergessen.
Johanna Wies

Letzte Artikel von Johanna Wies (Alle anzeigen)