Am 02. Juli 2017 ist es wieder soweit: Wir öffnen die Pforten unseres Werkes im hessischen Schlüchtern. Der nächste Hausbau-Infotag steht an. Doch wir bekommen immer wieder Nachfragen: Was ist der Hausbau-Infotag? Auf wen treffen wir dort? Was bringt uns der Besuch des Fertighauswerkes? Wo muss man sich anmelden? Muss man das überhaupt? Dürfen wir unsere Kinder mitbringen?  Und: Was gibt es zu essen?

Wir wollen mal ein wenig Aufklärung betreiben und Ihnen wirklich erzählen, was Sie bei einem unserer regelmäßigen Hausbau-Infotage erwarten wird.

 

Vorträge

Im Vordergrund eines jeden Hausbau-Infotages steht die Information – und zwar direkt und ungefiltert. Auf der Bühne stehen der Finanzberater Herr Busch, sowie Herr Klein zur Wohlfühl-Klima-Heizung und Herr Conrad, unser Vertriebchef aus Schlüchtern. Die Herren erzählen über die Möglichkeiten und Voraussetzungen eines Fertighausbaus.

Und wer möchte, der kann sich auch mit einer Menge zusätzlichem Informationsmaterial, unter anderem die neuesten Hauskataloge und Broschüren, eindecken. An diesem Tag wird keiner mit Fragen zurückgelassen.

 

Beratung

Darüber hinaus sind auch weitere Berater vor Ort, mit denen sich jeder Besucher unverbindlich kurzschließen kann.  Ohnehin ist man ganz nah am Unternehmen dran. Viele unserer Mitarbeiter sind auch an diesen Sonntagen vor Ort und helfen gerne aus, um Fragen zu klären. Und auch unsere Partner sind mit Ständen vertreten.  Dort erfahren Sie unter anderen mehr über unsere Heizungssyteme, über Solaranlagen und Plus Energie Technologien.

Und wer sich bis kurz nach dem Hausbau-Infotag für ein konkretes Angebot entscheidet, der erhält einen exklusiven Grill für den neuen Garten gratis dazu. Die aktuelle Zugabe-Aktion gilt bis zum 15. Juli 2017 und beinhaltet einen Premium-Grill von Ziegler & Brown.

Zugabeaktion Hausbau-Infotag - Grill

Werksführung

Drei Werksführer stehen den ganzen Tag zur Verfügung: In Gruppen bis circa 40 Personen führen sie die Besucher durch unser Werk und erzählen fachkundig und informativ, wie ein Bien-Zenker Fertighaus entsteht. Gezeigt werden vom Zuschnitt der Hölzer bis zur Montage der Wandkonstruktionen alle nötigen Schritte der Herstellung der Hauselemente – und das alles hautnah und (manchmal auch) zum Anfassen.

 

Musterhäuser & Smart Home

Im Werk hat man gesehen, wie ein Fertighaus entsteht. Mit unseren beiden Musterhäusern kann man sich ein Bild vom Ergebnis machen: Unser EVOLUTION Fulda und EVOLUTION Schlüchtern sind den ganzen Tag geöffnet. Dort dürfen Sie sich auch auf eine Live-Vorführung des Smart Home-Systems von unserem Partner LOXONE freuen.

 

Leib & Wohl

An unserem nächsten Hausbau-Infotag am 02. Juli 2017 laden wir alle Besucher zu einer großen Grill-Aktion  mit vielen gegrillten Leckereien ein. Folgen Sie bei der Anfahrt einfach dem herrlichen Grillduft. Aber natürlich wird auch an allen anderen Hausbau-Infotagen für das leibliche Wohl jedes Besuchers gesorgt.  Besonders beliebt sind hier unsere Waffeln, die regelmäßig als erstes ausgehen.

Unterstützung erhalten wir hier von „1000 Träume“, dem Catering und Event-Service aus Alsbach. Auch für die Kleinen Bauherren ist gesorgt: In einem Spielzelt können diese ihre Traumhäuser malen. Während dessen haben die großen Bauherren genug Zeit, um sich an den Informationsständen im Werk und in den Musterhäusern zu tummeln.

 

Anfahrt & Anmeldung

Es empfiehlt sich eine Anfahrt mit dem Auto: Das Werksgelände von Bien-Zenker ist direkt an der A66, Ausfahrt Schlüchtern Nord und so groß, dass man uns nicht übersehen kann. Natürlich sind auch genügend Parkplätze vorhanden, die selbstverständlich kostenlos genutzt werden können.

Da der Eintritt am Hausbau-Infotag kostenlos ist, kann jeder auch spontan entscheiden, ob er den Termin wahrnimmt. In der Regel nutzen mehrere Hundert Besucher den Tag im Werk, um sich zu informieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich vorab anmelden könnten, damit wir ungefähr kalkulieren können, auf wie viel Besucher wir vorbereitet sein müssen – schließlich sollen uns ja nicht schon wieder die Waffeln ausgehen. 😉

 

Hier können Sie sich anmelden.

 

Egal, bei welchem Hausbau-Infotag Sie dabei sind: Wir freuen uns auf das Gespräch mit Ihnen.

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Jörg Gottschling

Jörg Gottschling

Chronischer Querdenker im #Hashtag-Fieber, aktiver Blogger & Digital Native auf der Suche nach dem Mehr im Alltag.
Jörg Gottschling

Latest posts by Jörg Gottschling (see all)